Skip navigation

Mitteilungen des Stadtarchivs

Auf dieser Seite finden Sie alte Pressemitteilungen des Stadtarchivs.

VHS Dr. Herr Norbert Fasse
01.04.2021
Online-Vortrag: Gecheckt und geliked – Alles so schön bunt und smart und easy hier?
ab Mittwoch, 14. April 2021, 19.30 Uhr
Das Stadtarchiv, hier ein Blick in das für Benutzer nicht zugängliche Magazin, ist ab sofort nach Anmeldung wieder geöffnet.
30.03.2021
Stadtarchiv Borken nur nach vorheriger Anmeldung geöffnet
Erforderlich sind ein negativer Corona-Test und eine vorherige Anmeldung. Es besteht die Pflicht, bei Eintreffen eine Mund-Nasen-Maske zu tragen, die allgemeinen Abstandsregeln zu berücksichtigen, die eigenen Kontaktdaten zur Verfügung zu stellen und eine Handdesinfektion vorzunehmen.
Über eine Förderung durch das LWL-Archivamt konnten im vergangenen Jahr Akten des Bestandes Amt Gemen-Weseke massenentsäuert werden.
11.03.2021
Archivalien des Amtes Gemen-Weseke werden in Leipzig entsäuert
Borkener Stadtarchiv nimmt auch in 2021 an der Landesinitiative zum Substanzerhalt von Archivgut teil
Vor 75 Jahren: Das Ende des Zweiten Weltkriegs in Borken
27.11.2020
Vor 75 Jahren: Das Ende des Zweiten Weltkriegs in Borken
Städtische Gedenkstunde als Audio-Collage nun auf YouTube zu hören
Grabstein der Jettchen Cossmann (geb. 22.3.1858 - gest. 2.6.1924), der als Nr. 32/54 in der Datenbank des Steinheim-Instituts dokumentiert ist.
11.11.2020
Digitale Erinnerung an jüdische Bürgerinnen und Bürger in Borken
Die Grabinschriften der jüdischen Friedhöfe in Borken und Borken-Gemen sind nun beim Salomon-Ludwig-Steinheim-Institut dokumentiert und online abrufbar
VHS-10303BO-1
13.10.2020
Vor 75 Jahren: Das Ende des Zweiten Weltkrieges in Borken. Eine historische Collage
Gedenkveranstaltung der Stadt Borken Mittwoch, 28. Oktober 2020, 19.30 – 21.00 Uhr, Stadthalle Vennehof, Am Vennehof 1, Borken
Förderzusage KEK
18.08.2020
Bundesmittel für den Erhalt Borkener Archivalien
Projekt des Stadtarchivs zur Massenentsäuerung und Erstellung eines Schadenkatasters
Prof. Malte Thießen
11.08.2020
VHS Semestereröffnung: „Von Pest und Pocken, Grippe und Covid-19: Seuchen als Seismografen des Sozialen“
Vortrag mit Prof. Malte Thießen, Leiter des LWL-Instituts für westfälische Regionalgeschichte, am Mittwoch, 2. September 2020 von 19.30 – 21.00 Uhr im VHS Forum, Heidener Straße 88 in Borken.
Borkener Stadtbücher bis 1800 in Online-Datenbank erfasst
15.07.2020
Borkener Stadtbücher bis 1800 in Online-Datenbank erfasst
Stadtarchiv beginnt mit der Neuinventarisation seiner umfangreichen Bestände
Archivalien zum Amt Gemen-Weseke für drei Monate nicht verfügbar
29.06.2020
Archivalien zum Amt Gemen-Weseke für drei Monate nicht verfügbar
Stadtarchiv Borken nimmt an Landesinitiative zum Substanzerhalt von Archivgut (LISE) teil

Ihre Ansprechpersonen

Dr. Norbert Fasse

norbert.fasse@­borken.de 02861/939-217 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Thomas Hacker

thomas.hacker@­borken.de 02861/939 231 Adresse | Öffnungszeiten | Details