Skip navigation

Vorträge zur Stadt- und Regionalgeschichte

In Kooperation mit  der Volkshochschule und dem Heimatverein Borken

Freitag, 24. Oktober 2014

 

Vorankündigung
Freitag, 24. Oktober 2014, 19.30 Uhr

 

Programm mit Günter Gall und Konstantin Vassiliev
Soldaten - Leben. Lieder von Krieg und Frieden aus 5. Jahrhunderten.

»1914 - 2014. 100 Jahre 1. Weltkrieg«

Günter Gall singt und rezitiert Lieder und Texte von Remarque, Kästner, Brecht, Fried und anderen. Traditionelle Lieder und historische Schilderungen von Landsknechten und Söldnern sowie Feldpostbriefe aus dem ersten & zweiten Weltkrieg und von der „Heimatfront” machen das Programm spannend und authentisch. Trotz des ernsten Themas kommt auch der Humor nicht zu kurz. Konstantin Vassiliev ergänzt das Programm durch brilliant interpretierte Kompositionen.

 

 


 

 

Veranstaltungsort:
Stadtmuseum Borken 
Marktpassage 6
46325 Borken

Beginn: 19.30 Uhr

Teilnahmeentgelt: 4,00 Euro
SchülerInnen/Jugendliche frei

Veranstaltung in Kooperation mit dem Heimatverein Borken e. V. und der Volkshochschule Borken.